13.08.2020
Ab Freitag, den 14. August 2020 werden die Maßnahmen gegen die Pandemie verschärft. Das betrifft auch alle Urlauber auf den Kanarischen Inseln!
04.08.2020
Langzeiturlaub im Winter
Überwintern im Ewigen Frühling der Kanarischen Inseln: Ist das ein Privileg reicher Rentner? Auch bei begrenzter Reisekasse oder vor Eintritt des Rentenalters kann man sich diesen Wunsch erfüllen. Wie und für Wen das möglich ist, verraten wir in Kürze an dieser Stelle.
03.08.2020
Die kanarische Regierung hat wichtige Änderungen bei den Verhaltensrichtlinien im Kampf gegen die Pandemie beschlossen. Jeder, der sich zur Zeit auf den kanarischen Inseln aufhält, sollte mit diesen neuen Verhaltensregeln vertraut sein, da bei einer Missachtung empfindliche Bußgelder drohen.
19.07.2020
Der erste Tourist in den Dünen war ein berühmter Seefahrer und Entdecker. Er besuchte Maspalomas bereits im Jahre 1502. Erst 459 Jahre später folgte der Massentourismus. Die Dünen haben diese turbulente Zeit nicht unbeschadet überstanden. Dieser Beitrag verrät einige interessante Details über das Naturphänomen an der Südspitze Gran Canarias. Auch die Identität des berühmten Seefahrers wird aufgedeckt. Aber die wichtigste Frage bleibt: Haben die Dünen eine Zukunft?
18.07.2020
Es gibt vor unserer Haustür zwei ganz verschiedene Unterwasserwelten, in die man abtauchen kann. Zum einen ist da der Atlantische Ozean und zum anderen haben wir auch noch den Atlantischen Ozean bei Nacht: ein Ort, zwei Welten. Beim letzten Nachttauchgang habe ich einige Impressionen für die interessierten Leser dieses Blogs eingefangen. Taucht doch einfach mal ab in das YouTube-Video!
03.07.2020
Strandschönheit
Die Corona-Verhaltensregeln am Strand werden von der zuständigen Gemeinde festgelegt. Die beliebtesten aller Strände auf Gran Canaria sind der Playa del Inglés und der Playa de Maspalomas in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana. Was speziell beim Besuch dieser Strände zu beachten ist, verrät dieser Beitrag.
02.07.2020
In unserem Blogartikel vom 19. Juni 2020 mit dem Titel "Alarmzustand beendet: Infos für Urlauber" haben wir über die Einreisebestimmungen für Spanien mit Beginn der Neuen Normalität informiert. Ganz spontan hat es hierzu eine Änderung gegeben, die für alle Spanienurlauber sehr wichtig ist.
21.06.2020
Der Alarmzustand ist Geschichte. Die Insel atmet auf und wir erhalten (fast) alle unsere Freiheiten zurück. Insbesondere die sportliche Aktivität in der grandiosen Natur der Insel hat uns in dieser Zeit sehr gefehlt. Endlich wieder Bergwandern und vor allem, endlich wieder abtauchen im Ozean! Was speziell beim Tauchen dabei unter den Bedingungen der Neuen Normalität zu beachten ist, zeigt der hier hinterlegte Videoclip der Tauchbasis Davy-Jones-Diving.
19.06.2020
Friseurbesuch in Coronazeiten
Spanien beendet am kommenden Samstag, den 21. Juni den Alarmzustand und tritt in die Phase der Neuen Normalität („nueva normalidad“) ein. Ist die Coronakrise in Spanien nun Geschichte? Was bedeutet diese Veränderung konkret für die Urlauber, die bald wieder auf die Kanaren kommen? Auf diese Fragen geht dieser Beitrag ein.