Neue Bestimmungen für die Einreise nach Spanien -wichtiges Update!

In unserem Blogartikel vom 19. Juni 2020 mit dem Titel "Alarmzustand beendet: Infos für Urlauber" haben wir über die Einreisebestimmungen für Spanien mit Beginn der Neuen Normalität informiert. Ganz spontan hat es hierzu eine Änderung gegeben, die für alle Spanienurlauber sehr wichtig ist. 

Online-Formular

Um einen reibungslosen Ablauf bei der Einreisekontrolle zu gewährleisten, hat sich Spanien dazu entschlossen, seit dem 1. Juli ein Online-Formular einzuführen, das vor der Einreise nach Spanien von den Reisenden noch im Heimatland auszufüllen ist. Das Formular kann direkt auf der Webseite des spanischen Gesundheitsministeriums oder noch bequemer über eine Smartphone-App ausgefüllt werden (Android Version läuft bereits, eine iOS-Version folgt). Nach dem Absenden der Daten erhält der Reisende eine Bestätigung mit einem QR-Code per E-Mail. Ein Ausdruck dieser Bestätigung ist bei der Einreise nach Spanien den Behörden vorzulegen. Die Angaben auf dem Formular entscheiden darüber, ob der Einreisende noch einen COVID-19-Test auf Kosten des spanischen Staates machen muss.

 

Was wird über das Formular abgefragt?

Neben Namen, Anschrift, Alter, Telefonnummer und Ausweisdaten wird nach dem letzten Aufenthaltsort vor dieser Reise gefragt. Auch die Anschrift während des Aufenthaltes in Spanien ist anzugeben. Die spanischen Behörden verlangen auch Auskunft über vorangegangene Reisen in andere Länder. Wichtig ist auch die Information, ob man in den zurückliegenden 14 Tagen Symptome einer COVID-19-Erkrankung hatte oder gar eine entsprechende Infektion diagnostiziert wurde. Auch wird erfragt, ob man Kontakt zu einem nachweislich Infizierten hatte.

 

Was ist noch zu beachten?

Die ausgedruckte Bestätigung mit dem QR-Code ist nur für diese eine Einreise nach Spanien gültig und kann selbstverständlich nicht auf Dritte übertragen werden. Das Formular sollte spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt abgesendet werden, damit die Bestätigung per E-Mail noch rechtzeitig eintrifft. Denken Sie auch daran, das Formular für mitreisende Minderjährige auszufüllen.

Eine Einreise nach Spanien ist ohne Vorlage dieses Dokumentes nicht möglich!

 

Es gibt auch Vordrucke in Papierform für Reisende, die selbst nicht über die erforderlichen technischen Möglichkeiten zur Nutzung der Online-Variante verfügen. In diesem Fall kann das Formular während des Fluges ausgefüllt und anschließend bei der Einreise am Flughafen den Behörden präsentiert werden. Hier sollte man sich dann aber durch die vor Ort erforderliche Prüfung auf zusätzliche Wartezeiten einstellen.


Wer das Thema noch weiter vertiefen möchte, kann sich das nachfolgende Video anschauen (aktuell leider nur auf Englisch).

Quelle: Gobierno de España, Ministerio de Sanidad -www.spth.gob.es

Autor: Guido Gottfried

Kommentar schreiben

Kommentare: 0